Pools

Pools auflisten

sudo zpool list
Neuen ZFS Pool auf einer einzelnen Festplatte erstellen:
sudo zpool create vol0 /dev/sd[x]

Der neu erstellte Pool wird automatisch unter  /[pool name] gemounted

Alle Datasets in einem Pool löschen

sudo zfs destroy -r [pool name] 

Pool löschen

sudo zpool destroy [pool name]
Festplattenstatus einsehen
sudo zpool status
Poolbalance einsehen
zpool list -v

Wird einem bestehendem Pool eine weitere Festplatte hinzugefügt, kann es passieren dass die Daten über alle Festplatten ungleichmäßig verteilt werden da ZFS kein automatisches Balancing betreibt.

Der einfachste Weg den Pool zu balancen wäre ein neues Dataset zu erstellen und alle Daten auf dieses zu verschieben und danach wieder zurück. 

Dies sollte jedoch nicht mit mv getan werden, da hierbei erst alle Daten kopiert und danach gelöscht werden - Der Speicherplatz könnte für dieses Verfahren nicht ausreichen! Besser ist es hierfür rsync zu verwenden da hierbei eine Datei nach der anderen verschoben wird und keine doppelte Belegung des Speicherplatzes entsteht


Revision #6
Created 22 June 2022 20:59:00 by nielsperetzke
Updated 22 June 2022 21:44:24 by nielsperetzke